Eltern, Kinder, Freunde

Kuchenverkauf für den Frieden

Am Montag, 28.März 2022 durften sich unsere Schülerinnen und Schüler auf leckeren Kuchen freuen. Der Kuchenverkauf fand in der ersten und zweiten Hofpause im Atrium statt – dieses wurde mit dieser Veranstaltung, das erste Mal seit der abgeschlossenen Umgestaltung genutzt. Bei bestem Frühlingswetter bauten die Eltern am Vormittag die Verkaufstische auf.
Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Eltern, die mit ihren Backwerken für die vielfältige Auswahl und das große Angebot gesorgt haben. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich kaum entscheiden und viele haben wir an diesem Tag mehrfach am Verkaufsstand begrüßen dürfen 😊 Beim Abholen am Nachmittag hatten dann auch die Eltern die Möglichkeit sich mit einem leckeren Stück Kuchen zu versorgen.

Insgesamt sind 1133,11 € für ukrainehilfe.de zusammengekommen. Der Kuchenverkauf war ein voller Erfolg und wir freuen uns, so einen kleinen Beitrag zur humanitären Hilfe leisten zu können.

DANKE an alle Eltern, Mitglieder des Kollegiums, Schülerinnen und Schüler sowie den Förderverein unserer Schule, die den Erfolg des Kuchenverkaufs ermöglicht haben.

Berlin, 31.03.2022


Kuchenbasar am 26. September 2021 – Unser Kuchen ist die erste Wahl.

Mit nur einer Woche Planungszeit im Voraus fand am 26.September bei bestem Wetter unser
Kuchenbasar statt.

Dank der Unterstützung der zahlreichen Eltern und Kinder hatten wir den gesamten Tag über ein reichhaltiges Angebot, welches die Wählerinnen und Wähler begeistert hat.

Wir durften auch ehemalige Schülerinnen und Schüler begrüßen, die gern den ein oder anderen Euro gespendet haben.

Die langen Schlangen vor dem Wahllokal (unsere Schule) kamen uns zu Gute – die Wartenden freuten sich über den Kuchenservice bis zum Warteplatz.

Die Bilanz zum Ende des Tages fiel sehr positiv aus – 777€ wurden eingenommen.

Dieses Geld werden wir nun für unsere Aktion „Mit Schwung in den Herbst „ am 29.Oktober nutzen.

Unser Dank geht an alle, die für uns gebacken haben und uns vor Ort bei Auf-/ und Abbau sowie der Betreuung des Stands unterstützt haben.

Liebe Grüße
Josephine Marx