Die Ausstellung „Wanderfisch“

Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres wurde auf Initiative des Fachbereiches Naturwissenschaften eine  Wanderausstellung zum Thema „Wanderfisch“ im Foyer unserer Schule für einige Wochen aufgestellt.

Die Ausstellung wurde vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei zusammen mit dem BildungsCent e.V. entwickelt und kostenfrei Schulen zur Verfügung gestellt und widmete sich dem Leben zwischen Meer und Fluss. Die interessanten Texte und sehr ansprechenden Fotos fanden bei Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern viel Anklang. Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen erarbeiteten in einer zweiwöchigen Arbeitsphase selbständig vielfältige Fragestellungen zum Thema, die in ansprechender Form durch Texte, Zeichnungen, Fotos und Skizzen in einer Projektmappe beantwortet wurden. Gerade das Arbeiten in anderer Form außerhalb der Unterrichtsstunden in Pausen und am Nachmittag stellte eine Abwechslung zum gewohnten Schulalltag dar.

 

Besonders gelungene Projektmappen wurden in einer Vitrine ausgestellt.