Was Sie erwarten können

Was können Sie von uns erwarten, wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden?

    • eine zweizügige Schule in ruhiger Lage und grüner Umgebung
    • Unterricht in jahrgangsbezogenen Klassen
    • einen Tag der „Gläsernen Schule“, Sie können uns kennenlernen und im Unterricht hospitieren
    • feste Strukturen im Tagesablauf
    • die Möglichkeit, Ihr Kind ab 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der EFöB betreuen zu lassen
    • ein Kollegium, das über eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Mitarbeiter*innen verfügt
    • ein Schulleiter*innen-Team, das für Sie da ist
    • eine gut zusammen arbeitende Erweiterte Schulleitung (ESL)
    • in den Klassen 1 bis 3 feste Lehrer*innen-Erzieher*innen-Teams
    • eine kleine Feier vor Ostern (für Klasse 1-3) und eine kleine Feier vor den Herbstferien (Klasse 4-6)
    • regelmäßig stattfindende Projektwochen
    • alle 2 Jahre ein Sommerfest für unsere Schulgemeinschaft
    • ein neu eingerichteter IT-Raum, der sich im weiteren Aufbau befindet und ein neu entstehendes Medienkonzept 
    • ein Mediationsraum für alle Schüler*innen im Aufbau
    • die Möglichkeit, Ihrem Kind kostenlosen Unterricht anzubieten, um das Spiel auf einem Musikinstrument (Flöte, Gitarre, Geige, Cello, Bratsche) zu erlernen
    • ein Chörchen für die Kleinen und einen Chor für die Großen
    • eine Orchesterfahrt und Theatertage verbunden mit einer Vorführung für unsere Eltern und Freunde der Schule
    • ein Weihnachtskonzert in Kooperation mit dem Eckener Gymnasium und die Teilnahme am Philharmoniekonzert musikbetonter Grundschulen für Kinder der 4., 5. und 6. Klassen
    • Klassenfahrten und Abschlussfahrten
    • eine Vielzahl außerschulischer Unterrichtsgänge
    • Unterrichtsstunden, die nur 40 Minuten dauern
    • eine Klassenleiterstunde pro Woche und Klasse
    • Förderunterricht in den Klassen 1 bis 3 in den Fächern Mathematik und Deutsch
    • eine Schach-AG und eine Tischtennis-AG für unsere Hortkinder
    • eine Irish-Dance-AG sowie eine Akrobatik-AG
    • eine Schulbibliothek, die von Schüler*innen höherer Klassenstufen betreut wird
    • Zusammenarbeit mit dem Circus Mondeo, unser Projekt: Soziales Lernen
    • ein seit vielen Jahren engagierter und wachsender Förderverein
    • den Willen, Bewährtes zu bewahren, mutig und mit Bedacht Entwicklungen anzugehen