🧔🧑‍🍳🧑‍🌾🧑‍🔧🧑‍🚒🕵️🧑‍🏫

Ein SchĂŒlervater hat den Kindern der Klasse 3b im Rahmen des Sachkundeunterrichts sehr anschaulich den Beruf des Friseurs nĂ€her gebracht.
 
Drei Kinder stellten sich zur VerfĂŒgung, um die Arbeit und die Werkzeuge eines Frisörs noch besser kennenzulernen. Mit allen Sinnen erfuhren wir, welche praktischen Arbeitsschritte aufeinander folgen und dass die Arbeit mit Verstand, viel Herz und KreativitĂ€t gelingt. Auch, dass manche Menschen beim Friseur stiller sind und andere viel reden und dass nach der BegrĂŒĂŸung und Besprechung der Schnitt Zeit und Ruhe braucht. Und zu guter Letzt, dass bei der Verabschiedung die „Bezahlung“ auch eine Schachtel Schokoladenpralinen fĂŒr die Familie sein kann.
 
Vielen Dank fĂŒr die anschauliche Erfahrung und fĂŒr die Veranstaltung! ✂️