Herzlich Willkommen auf der Webseite der Schätzelberg-Grundschule

Zu den virtuellen Klassen im Lernraum Berlin


Bitte beachten Sie den Elternbrief der Senatsverwaltung, insbesondere die Maskenpflicht für alle Berliner Schulen. <neu>


Die Schätzelberg-Grundschule hat einen neuen Caterer. Die Informationen zur Anmeldung können hier abgerufen werden. <neu>


Das Team der Schätzelberg-Grundschule wünscht schöne und sonnige Sommerferien!

Bleiben Sie alle gesund 🙂

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist der Montag, der 10. August 2020. Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 8.30 Uhr und findet bei der Klassenlehrkraft statt.

Elternbrief_Sommerferien

Ferientermine


Bitte beachten Sie folgende Hinweise der Senatsverwaltung zur Rückkehr aus den Ferien und die aktualisierten Hygienepläne des Senats und der Schätzelberg-Grundschule.


Zusammenstellungen der Lernmaterialien und Informationen der einzelnen Lehrer*innen und für die einzelnen Klassen und Fächer erhalten Sie über  Lernraum Berlin.  Sollten Sie noch über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte bei uns – gerne per Mail -oder der Lehrkraft Ihres Kindes. Die Lehrkraft wird mit Ihnen individuell die Art der Materialabgabe oder -abholung vereinbaren.

Links zu den virtuellen Klassen im Lernraum

Erklärvideo zur Anmeldung im Lernraum


Liebe Eltern,

das schulpsychologische Beratungszentrum hat für diese außergewöhnliche Zeit einige Tipps für Sie in einem Infobrief zusammengestellt. Diesen Infobrief können Sie hier aufrufen.

Die Maria-Montessori-Grundschule hat eine Seite mit vielen Hinweise zu abwechslungsreichen Übungen und Erklärvideos in verschiedenen Fächern in allen Klassenstufen. Es wurde der Schätzelberg-Grundschule freundlicherweise genehmigt hier darauf aufmerksam zu machen. Die Seite können Sie hier aufrufen.

Bleiben Sie alle gesund!

M. Hellwig

-Rektorin-


Eine Terminübersicht für das Schuljahr 2019/20 ist hier zu finden.


Was können Sie von uns erwarten, wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden?

  • eine zweizügige Schule in ruhiger Lage und grüner Umgebung
  • Unterricht in jahrgangsbezogenen Klassen
  • einen Tag der „Gläsernen Schule“, Sie können uns kennenlernen und im Unterricht hospitieren
  • feste Strukturen im Tagesablauf
  • die Möglichkeit, Ihr Kind ab 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der EFöB betreuen zu lassen
  • ein Kollegium, das sowohl aus erfahrenen als auch  aus jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht
  • ein Schulleiter*innen-Team, das für Sie da ist
  • eine gut zusammen arbeitende Erweiterte Schulleitung (ESL)
  • in den Klassen 1 bis 3 feste Lehrer-Erzieher-Teams
  • eine kleine Feier vor Ostern (für Klasse 1-3) und eine kleine Feier vor den Herbstferien (Klasse 4-6)
  • regelmäßig stattfindende Projektwochen
  • alle 2 Jahre ein Sommerfest für unsere Schulgemeinschaft
  • ein neu eingerichteter IT-Raum, der sich im weiteren Aufbau befindet und ein neu entstehendes Medienkonzept
  • ein Mediationsraum für alle Schüler*innen im Aufbau
  • die Möglichkeit, Ihrem Kind kostenlosen Unterricht anzubieten, um das Spiel auf einem Musikinstrument zu erlernen
  • ein Chörchen für die Kleinen und einen Chor für die Großen
  • eine Orchesterfahrt und Theatertage verbunden mit einer Vorführung für unsere Eltern und Freunde der Schule
  • ein Weihnachtskonzert in Kooperation mit dem Eckener Gymnasium und die Teilnahme am Philharmoniekonzert musikbetonter Grundschulen für Kinder der 4., 5. und 6. Klassen
  • Klassenfahrten und Abschlussfahrten
  • eine Vielzahl außerschulischer Unterrichtsgänge
  • Unterrichtsstunden, die jeweils 40 Minuten dauern
  • eine Klassenleiterstunde pro Woche und Klasse
  • Förderunterricht in den Klassen 1 bis 3 in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • eine Schach-AG und eine Tischtennis-AG für unsere Hortkinder
  • eine Irish-Dance-AG sowie eine Akrobatik-AG
  • eine Schulbibliothek, die von Schüler*innen höherer Klassenstufen betreut wird
  • Zusammenarbeit mit dem Circus Mondeo, unser Projekt: Soziales Lernen
  • ein seit vielen Jahren bestehender und wachsender Förderverein
  • den Willen, Bewährtes zu bewahren, mutig und mit Bedacht Entwicklungen zuzulassen

Diese Seite wird im Rahmen des Landesprogrammes von jugendnetz-berlin.de gehostet.